Spanienreise – Ein Campingführer für einen Urlaub in Spanien

Spanienreise – Ein Campingführer für einen Urlaub in Spanien

Wenn Sie des Verkehrslärmes und des geschäftigen Treibens des Stadtlebens überdrüssig sind, brauchen Sie einfach eine Campingpause. Camping lässt Sie auf jeden Fall die bezaubernden Melodien der Natur in einer wundervollen ländlichen Umgebung, Wärldern, Bergen und Stränden genießen. Denken Sie über Espana nach, wenn Sie wirklich den erholsamsten und erfrischendsten Urlaub haben wollen. Camping in Spanien ist sicherlich eine wundervolle Idee!

Spanien ist ein fantasisches Ziel für einen Campingurlaub und bietet eine breite Auswahl an Landschaften und wunderschönen Umgebungen für Ihren Campingort an. Sie können zahlreiche exotische Campingplätze in Spanien finden. Andalusia, Aragon, Asturias, Cantabria, Castile und León, Catalonia, Extremadura, Galicia und Valencia sin die Hauptregionen zum Camping in Spanien. Sie können jedoch auch Campingorte im Baskenland, Castile-La Mancha, La Rioja, Madrid, Murcia, Navarre, und auf Mallorca finden. Wenn Sie also wirklich den Plan haben Spanien zu erkunden, sind hier einige beliebte Campingregionen für Sie:

ANDALUCIA, im Süden Spaniens, ist eine Region, die bekannt ist für uralte Städte, Wüsten, bezaubernde Strände entlang der Costa del Sol und Costa de la Luz und für die Bergkette der Sierra Nevada. In dieser Region liegt der höchste Berg Spaniens und das südlichste Skigebiet in Eurpopa. Die großen Städte dieser Region sind Algeciras, Cádiz, Córdoba, Granada, Malaga, Marbella, Mijas, Ronda, Seville, Tarifa, Pitres, und Santa Bárbara de Casa. Hauptattraktionen der Region sind unter anderem die maurische Architektur in Granada, Alhambra und der cabo de Gata-Níjar Naturpark. Sie können viele Campingplätze in und um die Provinzen von Almería, Cádiz, Córdoba, Granada, Huelva, Jaén, Málaga (Costa del Sol), und Sevilla finden.

ARAGON ist eine beliebte Campingregion im Norden von Spanien. Huesca, Teruel und Zaragoza sind die bedeutendsten Städte der Region. Einige der Hauptsehenswürdigkeiten dieses Gebietes sind Loarre (Huesca), Alquezar (Huesca), Canfranc (Huesca), Ainsa (Huesca), Daroca (Zaragoza), Sos del Rey Catolico (Zaragoza), Tarazona (Zaragoza), Alcañiz(Teruel), Albarracin (Teruel), National Parc Ordesa y Monte Perdido (Huesca). Sie können viele fantastische Campingorte in und um die Provinz von Huesca finden.

ASTURIAS ist der nördliche Teil Spaniens. Die Region ist bekannt für seine Museen und historischen Gebäude. Aviles, Gijon, Oviedo sind die Hauptstädte der Region. Hauptattraktionen in diesem Gebiet sind Gedrez, Llastres, und der Picos de Europa Nationalpark. Sie können viele Campingorte in Colunga, Vidiago/Llanes, San Tirso de Abres, Ribadesella, Colombres/Ribadedeva, Caravia/Prado, Avin, Luarca, Otur/Luarca, Arenas de Cabrales, La Franca/Ribadedeva/Colombres, Gijón-Deva, Cudillero, und Andrin/Llanes finden.

CANTABRIA ist ein Gebiet an der Nordküste, in dem die Höhlen von Monte el Castillo, Covalanas, El Pendo, Hornos de la Peña und die Höhlen und das Museum von Altamira liegen. Das römische Bad in Camesa Rebolledo, der Cabárceno Naturpark und Zoo, der Picos de Europa Nationalpark, Santander, Torrelavega und Castro Urdiales sind die Hauptorte dieser Region. Sie können Campingorte in und um Noja, Islares, Turieno/Potes, Laredo, Comillas, Pechon, Somo, Castro Urdiales, Isla, S. Vicente de la Barquera, Bareyo, Ruiloba, Ajo, und Santillana del Mar finden.

CASTILE-LEON liegt an der Grenze zu Asturias und Cantabria im Norden, zum Baskenland und La Rioja im Osten, zu Madrid und Castile-La Mancha im Südosten, Extremadura im Süden und Portugal und Galicien im Westen. In dieser Region liegen die Städte Ávila, Burgos, León, Palencia, Salamanca, Segovia, Soria, Valladolid und Zamora. Sie können eine Reihe fantastischer Campingorte in und um die Provinzen von Ávila, Burgos, Palencia, Segovia, Soria, Valladolid, León, Salamanca, und Zamora finden.

CATALONIA ist die Grenzregion zu Frankreich und Andorra im Norden entlang der Pyreneen, das Mittelmeer im Osten, dem Gebiet um Valencia im Süden und der Region von Aragon im Westen. Es ist die Region der Städte Barcelona, Girona, Tarragona, Lleida, Figueres, Mataró, Salou und Cadaques. Das Gebiet ist bekannt für eindrucksvolle Kunst und Architektur und beherbergt zahlreiche Museen. Es ist ein wirklich wundervolles Gebiet zum Campen. Sie können zahlreiche Campingorte in und um die Provinzen von Barcelona, Girona, Lérida, und Tarragona finden. Barcelona Spaniens Hauptziel für Touristen bietet Ihnen ganze 25 Campingplätze in und um Vilanova i la Geltrú, Calella, Mataró, Gavà, Pineda de Mar, Guardiola de Berguedà, Santa Susanna, Cubelles, Rupit, Vallromanes, Saldes, Vilanova de Sau, Canet de Mar, El Masnou, Sitges, Berga, Malgrat de Mar, Caldes de Montbui, Castellar del Riu, und Sant Quirze Safaja.

EXTREMADURA ist die Region, die an der Grenze zu Portugal im Westen liegt. Sie ist bekannt als Gebiet der Wildnis, besonders mit dem Hauptreservat in Monfragüe, das kürzlich als Nationalpark anerkannt wurde oder dem internationalen Projekt des Tangus River Nationalpark (Parque Natural Rio Tajo internacional). Caceres (eine mittelalterliche Stadt, die für ihre Museen bekannt ist), Mérida (berühmt für ein römisches Theater und für das Museum der römischen Kunst) und Plasencia sind die Hauptore dieser Region. Sie können Campingplätze in und um Cáceres, Malpartida de Plasencia, Aldeanueva de la Vera, Madrigal de la Vera und Mérida/Badajoz finden.

GALICIA oder Galizien ist die Region im Nordwesten der hiberischen Halbinsel. Die Region grenzt im Süden an Portugal, an Castile,León und Asturias im Osten und an den Atlantik im Norden und Westen. Als einer der zentralen Punkte für westeuropäische Megalith-Kultur wird Galizien oft als “das erste Land in Europa” bezeichnet. A Coruña, Ferrol, Lugo, Ourense, Pontevedra, Santiago de Compostela, und Vigo sind die großen Städte dieser Region. Sie können attraktive Campingplätze in und um die Provinzen von A Coruña, Lugo, Ourense, und Pontevedra finden.

VALENCIA an der Südostküste Spaniens ist bekannt für seine Weingüter. Alicante und (die Stadt) Valencia sind die größten Städte der Region. Sie können viele bezaubernde Campingplätze in und um die Provinzen von Castellón, Valencia und Alicante finden.

MALLORCA ist die größte Insel der spanischen Balearen. Das im Mittelmeer gelegene Mallorca ist ein beliebtes Touristenziel. Die Insel ist bekannt für ihre fantastischen Berglandschaften, wunderschönen Strände und attraktiven Städte. Einige der attraktiven Städte auf Mallorca sind Palma de Mallorca, Alcudia, Cala Ratjada, Cala d’Or, Calvia, Deià, Fornalutx, Inca, Manacor, Pollença, Sineu, Sóller, und Valldemossa. Die Attraktionen der Insel sind unter anderem die Serra de Tramuntana (wundervolle raue Berglandschaft), Playa de Palma (ein berühmtes Ziel auf Mallorca), Valldemossa (ein wunderschönes Dorf), die Höhlen (z.B. die Drachenhöhlen), und Soller, sowie Port de Soller.

Sie können Campingplätze in und um die Serra de Tramuntana (der Bergkette entlang der Nordwestküste der Insel), Palma de Mallorca (das Gebiet um die Hauptstadt der Insel, Palma), Pla de Mallorca, Raiguer, Migjorn, und Llevant finden. Mallorca kann auf dem Luftweg oder per Fähre erreicht werden. Der Flughafen von Palma de Mallorca wird aus den meisten Städten Europas angeflogen. Es gibt Fähren nach Palma de Mallorca von den anderen balearischen Inseln oder von verschiedenen Orten an der spanischen Küste aus, unter anderem aus Barcelona und Valencia. Sie können von Alcudia aus auch Fähren nach Menorca, der zweitgrößten balearischen Insel im Nordosten von Mallorca nehmen.